Supersize

Aktuelle Nachrichten

Fahrplan für Lockerungen der Beschränkungen wegen Corona-Pandemie

Kleine Fortschritte im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Kontakbeschränkungen, Schul- und Kita-Schließungen bis mindestens 03. Mai verlängert.

Weiterlesen …

Coronavirus - Informationen und Hinweise

Im Rems-Murr-Kreis wurde am 03.03.2020 der erste Fall einer Coronavirusinfektion bestätigt.

Weiterlesen …

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.


FLINC

Mitfahrgelegenheiten Kaisersbach auf flinc.org

Live-Webcam

Gemeinde Kaisersbach > Gemeinde > Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt - Informationen

Das Mitteilungsblatt ist das offizielle Verkündungsorgan der Gemeinde Kaisersbach für öffentliche Bekanntmachungen der Gemeinde. Darüber hinaus enthält das Mitteilungsblatt auch Informationen von Institutionen, Vereinen und Organisationen, die das gesellschaftliche Gemeindelegen gestalten.

Das Mitteilungsblatt erscheint wöchentlich, jeden Donnerstag. Das Jahresabonnement kostet derzeit 34,20 €. Die ersten drei Monate des Abonnements sind kostenlos. Die Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen zum Halbjahresende 30.06. oder 31.12.).

Das Abonnement kann entweder über die Gemeinde Kaisersbach oder unter abonnenten@wdspressevertrieb.de bestellt werden.

Ansprechpartner für Anzeigen im Mitteilungsblatt ist die Nussbaum-Medien in Weil der Stadt. Kontakt: anzeigen.78628@nussbaummedien.de

   

Mitteilungsblatt

Das Mitteilungsblatt ist auch als e-paper erhältlich.
 
Der Verlag, Nussbaum-Medien, stellt das Mitteilungsblatt für mindestens 4 Ausgaben ab KW 12 (Erscheinungstag 19.03.2020) für jeden Nutzer kostenfrei - ohne Anmeldung oder andere Hürden - als ePaper zur Verfügung.
Die digitale Ausgabe des Mitteilungsblattes finden Sie vollständig auf: www.lokalmatador.de/epaper
 
Abonenten des Mitteilungsblattes können bereits seit eingier Zeit das Mitteilungsblatt kostenfrei digital lesen, indem sie sich beim Nussbaum-Medien (Verlag des Mitteilungsblattes) registrieren. Das Mitteilungsblatt steht ab dem Erscheinungsdatum als e-paper-Ausgabe zur Verfügung.
 
Nicht-Abonenten können das Mitteilungsblatt mit einer Verzögerung von 4 Wochen einsehen.
 
Die e-paper-Ausgaben des Mitteilungsblattes stehen unter folgendem Link bereit: