Supersize

Aktuelle Nachrichten

Corona-Pandemie - Quarantänepflicht bei Einreise aus Risikogebiet

Personen, die aus einem Gebiet mit erhöhtem Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 einreisen müssen 14-tägige Quarantäne einhalten.

Weiterlesen …

Coronavirus - Informationen und Hinweise

Informationen und Hinweise zur Corona-Epidemie im Rems-Murr-Kreis und den Corona-Verordnungen

Weiterlesen …

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.


FLINC

Mitfahrgelegenheiten Kaisersbach auf flinc.org

Live-Webcam

Gemeinde Kaisersbach > Gemeinde > Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt - Informationen

Das Mitteilungsblatt ist das offizielle Verkündungsorgan der Gemeinde Kaisersbach für öffentliche Bekanntmachungen der Gemeinde. Darüber hinaus enthält das Mitteilungsblatt auch Informationen von Institutionen, Vereinen und Organisationen, die das gesellschaftliche Gemeindeleben gestalten.

Das Mitteilungsblatt erscheint wöchentlich, jeden Donnerstag. Das Abonnement kostet derzeit 20,70 € pro Halbjahr.  Die Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen zum Halbjahresende (30.06. oder 31.12.).

Wenn Sie das Mitteilungsblatt abonnieren möchten nutzen Sie bitte das nachstehend zum Download bereitgestellte Formular.

Ansprechpartner für Anzeigen im Mitteilungsblatt ist die Nussbaum-Medien. Weitere Informationen erhalten Sie über folgenden Link: https://www.nussbaum-medien.de/leistungen/anzeige-buchen/

   

Mitteilungsblatt

Das Mitteilungsblatt ist auch als e-paper erhältlich.
 
Abonenten des Mitteilungsblattes können bereits seit eingier Zeit das Mitteilungsblatt kostenfrei digital lesen, indem sie sich beim Nussbaum-Medien (Verlag des Mitteilungsblattes) registrieren. Das Mitteilungsblatt steht ab dem Erscheinungsdatum als e-paper-Ausgabe zur Verfügung.
 
Nicht-Abonenten können das Mitteilungsblatt mit einer Verzögerung von 4 Wochen einsehen.
 
Die e-paper-Ausgaben des Mitteilungsblattes stehen unter folgendem Link bereit:

Auszüge Mitteilungsblatt Kaisersbach

Auszüge aus dem Mitteilungsblatt, wie z.B. Amtliche Nachrichten oder Jubilare finden Sie nachstehend zum Download.