Supersize

Aktuelle Nachrichten

Schwäbischer Heimatbund und Sparkassen belohnen Pflege und Entwicklung von Kulturlandschaften

Privatpersonen, Vereine und Initiativen, die sich in Württemberg vorbildlich um den Erhalt traditioneller Landschaftsformen kümmern, können sich um den Kulturlandschaftspreis 2017 bewerben. Einsendungen sind bis zum 31. Mai möglich.

Weiterlesen …

Gesplittete Abwassergebühr

Änderungen von Größe oder Versiegelungsgrad der an die öffentliche Kanalisation angeschlossenen Flächen melden.

Weiterlesen …

Nächste Termine

Montag, 01.05.2017
Sonntag, 11.06.2017 - 11:00 - 17:00 Uhr

Jubiläum 150 Jahre Welzheimer Zeitung



FLINC

Mitfahrgelegenheiten Kaisersbach auf flinc.org

Live-Webcam

Teilorte

Die Gemeinde Kaisersbach besteht aus 43 Ortsteilen, Weilern und Wohnplätzen. Kaisersbach ist eine typische Streusiedlungsgemeinde. Die Ortsteeile lassen sich räumlich wie folgt zusammenfassen: 

  • Kaisersbach mit Sägbühl, Täle, Ziegelhütte, Bruch, Eulenhof, Höfenäckerle, Spatzenhof, Weidenbach, Weidenhof
  • Cronhütte mit Killenhof, Silberhäusle, Menzles, Menzlesmühle, Rotbachhöfle, Schadberg, Strohhof, Birkhof, Schillinghof, Voggenmühlhöfle
  • Ebni mit Kaltenbronnhof, Fratzenklingenhof, Fratzenwiesenhof, Gallenhöfle, Grasgehren, Hägerhof, Heppichgehren, Klingenmühlhöfle, Rotenmad, Schmalenberg, Kellerklinghöfle, Wiesensteighof
  • Gebenweiler und Gmeinweiler mit Gebenweilergehren, Gebenweilersägmühle, Grairich
  • Mönchhof mit Brandhöfle, Ebersberg, Ebersbergmühle